Was ziehe ich meinem Kind an?!

Eine der häufigsten Fragen im Wochenbett und gerade jetzt bei diesen schwankenden Temperaturen ist das nicht immer sehr einfach. 

Das Anziehen ist auch ein wenig mit Übung verbunden. Wichtig ist: Es macht keiner von Anfang an perfekt!

Was wir als Tipp euch mitgeben können, ist zum Beispiel, dass ihr den Zwiebellook bei euren Kindern anwendet. Das heißt, lieber viele etwas dünnere Teile anziehen, damit ihr zur Not etwas ausziehen könnt. 

Als Überprüfung ob es zu warm oder zu kalt ist, solltet ihr in den Nacken eurer Kinder fassen. Ist es dort feucht, solltet ihr lieber noch ein Teil ausziehen. 

Solltet ihr bei diesen Temperaturen nach draußen gehen, ist es immer wichtig eine Mütze anzuziehen. Ihr schafft das!